Tusch!

Tusche wollte ich schon lange mal ausprobieren. Hab mich also hingesetzt und – na was wohl? – einen Drachen so ganz traditionell mit Zeichenfeder und Pinsel gezeichnet.

drache-werkzeugVorgezeichnet habe ich mit Bleistift, dann die Konturen mit der Feder nachgezogen und den Bleistift wegradiert. Abschließend noch mit Pinsel und verdünnter Tusche die Schatten nachgezogen. Die Feder ist gar nicht so leicht zu kontrollieren, mal kratzt es nur, dann wieder wird der Strich zu fett. Braucht wohl noch Übung. Aber im Prinzip kann man damit wirklich tolle, feine Linien von satter Schwärze erzeugen. Bin begeistert 🙂

drache-getuschtHier nochmal das Resultat. Schon ganz nett dramatisch, oder?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tusch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s