Five Eyes

Nein, das wird jetzt kein politischer Beitrag über Geheimdienste 🙂 Es geht tatsächlich um: Augen. Die sind so ziemlich das wichtigste und – was Zeichenfehler angeht – empfindlichste Element im Gesicht. Meistens sind sie in einer Zeichnung ja nur sehr klein zu sehen, aber selbst wenn man nur einen Strich und einen Punkt daraus macht: Ein Hauch daneben, und das ganze Gesicht ist schief, die Persönlichkeit falsch getroffen, der Ausdruck anders als beabsichtigt.

Ab und zu zeichne ich deshalb mal nur Augen besonders sorgfältig, um sie besser zu verstehen. Hier sind ein paar Beispiele aus letzter Zeit:

auge5ein geheimnisvolles Frauenauge (mit etwas schief geratener Pupille)

auge3ein Mangaskizzen-Auge, ziemlich manisch

auge4das Auge eines grünen Leguans

auge1dieses Auge hat eine sechseckige Blende und Leiterbahnen in der Iris

auge2ein weiteres Fantasie-Auge mit Tätowierung als Braue, und ovaler Pupille

Gerade die letzten beiden Beispiele zeigen für mich sehr deutlich, was so ein Auge für die Persönlichkeit ausmacht – man meint fast, sich eine komplette Figur dazu vorstellen zu können.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Five Eyes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s