Leucht-Pad

Wie neulich versprochen: meine iPad-Leuchttisch-App ist fertig!

Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_135x40

Man sollte sich nicht allzuviel von der Leuchtkraft und dem Kontrast des Displays versprechen, aber mir genügt es, um die Komposition einer Digitalvorlage auf Zeichenpapier zu übertragen. Probiert’s mal aus, kostet auch nix.

Noch zwei Tipps:

  1. Beim iPad fragt man sich ja immer, wie krieg ich denn die Daten da drauf? Für mich geht es am einfachsten per Dropbox:
    • Ich zeichne auf meinem iPad Pro vor und exportiere das Bild in die Dropbox
    • auf dem „Leuchtpad“ (Uralt-Erste-Generation-iPad) kopiere ich das Bild mir der Dropbox-App in die Zwischenablage
    • in Lightbox Trace (so heisst meine App) kann ich das Bild direkt aus der Zwischenablage anzeigen.
  2. So ein iPad ist verdammt glatt! Um das Zeichenpapier festzuhalten, habe ich mir simples Kreppband um das Display herumgeklebt, und halte das Papier mit handelsüblichen Wäscheklammern fest. So Low-Tech wie nur irgendwas 😉

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s