Inktober 6 – 9

Hallo allerseits,

hier die nächsten vier Inktober-Beiträge. Die tägliche Routine mit Tusche und Pinsel zeigt schon Effekte – ich gerate etwas weniger in Panik, mir gleich alles mit einem falschen Strich zu versauen. Vorsichtiges Probieren mit Schraffuren und verschiedenen Oberflächen kann man bei genauem Hinsehen auch schon erkennen. Bin nicht immer so richtig zufrieden mit den Ergebnissen, aber das liegt wohl in der Natur der Sache. Wenn man nix verkehrt macht, lernt man auch nix 😉

Die Stichworte waren: hidden, lost, rock, broken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s