Inktober 18 – 21

Und weiter geht’s, Schlag auf Schlag 🙂 Stichworte für diese vier Tage waren „escape“, „flight“, „squeeze“, und „big“. Mittlerweile bin ich beim Vorzeichnen doch sehr viel lockerer geworden. Vieles traue ich mich jetzt auch mal zu tuschen, ohne die genaue Linie schon in Bleistift auf dem Papier zu haben. Außer bei Händen vielleicht 😉

Unter dem Aspekt gefällt mir der „Raketenpilz“ am besten, den konnte ich echt mal sehr frei aufs Papier werfen. Den pandimensionalen Würfeltypen hab ich ungefähr genauso frei hingelegt, das Ergebnis ist allerdings ein bisschen wirr und unverständlich. Aber hey, experimentieren muss auch mal sein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s